Programmierte Typografie

Wie sie selbst in ihrer Pressemitteilung sagten, ackerten sich die Studierenden ein Semester lang durch verschiedene philosophische und designtheoretische Positionen sowie verschiedene Programmiertechniken.

mehr …

Die Auseinandersetzung mit den Gedanken und Arbeiten von John Cage, Buckminster Fuller, Karl Gerstner, Hans–Jörg Rheinberger oder dem zeitgenössischen Desginstudio Moniker – in Verbindung mit einer intensiven gestalterischen und technischen Betreuung – eröffnete vielen Studierenden eine neue Welt. Mit dem Bewusstsein, Designprozesse systematisch gestalten zu können und nicht nur einzelne Produkte, untersuchten sie das System als Denkmodell und Entwurfsmethode. Mithilfe der Software ‹basil.js› und ‹processing› erweiterten alle ihr bisheriges, vorwiegend printorientiertes Gestaltungsrepertoire.

Dieses beeindruckende Spektrum der Semesterprojekte – Bücher, Plakate und interaktive Installationen – haben wir ein Nacht lang im Island gefeiert!

Team: Anna Heinrich, Anne Richter, Artur Parutkin, Darius Vaheb, Dennis Gusko, Dorothée Schraudner, Elisaveta Liubcenco, Felix Hartig, Insa Wagner, Jens Schnitzler, Johanna Kunkel, Katharina Spegel, Linda Rammes, Lucas Kramer, Lukas Siemoneit, Malena Sell, Martin Rosenthal, Milena Bolland, Natalie Forster, Ottilie Karrer, Pia Schröer, Sofia Star, Thomas Stempel

Stil System Methode
Eine Ausstellung zu systemorientiertem und automatisiertem Design
HAW Hamburg, Department Design, Wintersemester 2017
Ausstellung am 29./30. März 2017 im Island Hamburg
Betreuung: Prof. Heike Grebin (Design), Dr. Timo Ogrzal (Theorie), Timo Rychert (Technologie)

Stil System Methoden

Ein Seminar zu ästhetischen Positionen und programmierter Typografie: In diesem Semester werden wir in einer Kurskombination von Theorie & Technologie & Design auf eine Forschungsreise gehen. Gleich zu Beginn des Semesters haben wir uns von John Cage inspirieren lassen: Plakate zur ‹Komposition im Rückblick›.

mehr …

Wir werden philosophische und designtheoretische Positionen von den 60er Jahren bis in die Gegenwart (John Cage, Georges Perec und Oulipo, Karl Gerstner, Studio Moniere …) diskutieren und daraus unsere typografisch-grafischen Gestaltungsexperimente ableiten. Unser Ziel ist es, unser Bewusstsein für (typografisch-) gestalterische Systeme zu schärfen und unser Gestaltungsrepertoire zu erweitern.

Nicht nur Mathematiker, Musiker oder Philosophen interessieren sich seit jeher für Systeme, sondern auch wir als Designer: Ist es möglich, individuelle gestalterische Ideen (Kreativität) in ein systemisches Verfahren (automatisierte Gestaltungsprozesse) zu überführen? Nach welchen Regeln und Prinzipien bilden einzelne Elemente ein geordnetes Ganzes? Ist es möglich, diese Prinzipien zu beeinflussen und im gestalterischen Prozess nutzbar zu machen? Wie verhalten sich System und Gestaltung zueinander? Kann ein Plakat wirklich mit einem Knopfdruck entstehen?

Team: Cristina, Lopez Gonzalez, Magdalena Kreps, Lucas Kramer, Dennis Gusko, Anna Heinrich, Pia Schröer, Katharina Spegel, Natalie Forster, Sofia Star, Darius Vaheb, Anne Richter, Malena Sell, Thomas Stempel, Ledün Özdemir, Luca Candotti, Elisaveta Liubcenco, Johanna Kunkel, Jens Schnitzler, Linda Rammes, Milena Bolland, Dorothée Schraudner, Lukas Siemoneit, Martin Rosenthal, Jannik Schießwohl, Insa Wagner, Felix Hartig, Artur Parutkin, Sarah Piel, Andrea Sachau, Leon Saß, Ottilie Karrer

Design: Prof. Heike Grebin
Theorie: Prof. Dr. Timo Ogrzal
Technologie: Timo Rychert

HAW Hamburg, Department Design

Rundgang 2015

Es war irgendwie ein Wunder, dass wir nach den Stilvorlagen noch solch einen grandiosen Jahresabschluss hingelegt haben. Typografie und Editorial Design haben wir wieder zusammengelegt & alle Räume auf den Kopf gestellt – eine echte «Hall of Fame»!

mehr …

HAW Hamburg, Department Design, Rundgang 16. bis 18. Juli 2015
Konzeption und Koordinierung: Juliane Maurer, Dominik Gauly, Muriel Schmitz, Phillip Peters, Paul Rutrecht
Betreuung: Prof. Heike Grebin, Prof. Stefan Stefanescu

Stilvorlagen #9 : Jeremy Abbett

Am 29. April sorgte Jeremy Abbett für einen fulminanten Start der Stilvorlagen #9 – mit einem vollen Saal erwartungsvoller Gäste. «It’s a great time to be a Designer!» – so lautete die enthusiastische Aussage des Abends, die das gesamte Publikum mitgerissen hat.

mehr …

Seine lockere und humorvolle Art fesselte alle Anwesenden, die seinen Gedanken zum «Physical Computing» folgten und sich von seinem Rat, alles auszuprobieren, um sich von den Möglichkeiten beflügeln zu lassen, inspirieren ließen: Bleibt neugierig, probiert neue Dinge aus und zeigt der Welt selbstbewusst die Experimente!

Vom 29.April zum 17.Juni werden an fünf Abenden unsere eingeladenen Gäste Vorträge halten und mit uns zum Thema „Umbruch“ die sich wandelnde Rolle des Gestalters in einer sich digitalisierenden Welt diskutieren. In diesem Sommer sind zum ersten Mal auch Masterstudierende auf unserer Bühne:

29. 4. Jeremy Abbett
13. 5. Constant Dullaart
27. 5. Thomas Castro
03. 6. Masterpieces – outstanding student projects
17. 6. Remco van Bladel

Die Veranstaltungen werden von Studierenden gestaltet und organisiert. Sie finden jeweils um 19 Uhr im Forum Finkenau auf dem Kunst- und Mediencampus, Finkenau 35, 22081 Hamburg statt.

Stilvorlagen #9
HAW Hamburg, Department Design, Sommersemester 2015
Leitung: Prof. Heike Grebin, Hannah Bauhoff

Start: Stilvorlagen #9

Unsere Vortragsreihe zu Design und Gesellschaft geht in eine neue Runde. Das Erscheinungsbild für die Stilvorlagen #9 ist gestaltet, die Website auf dem aktuellen Stand, die Presse informiert:

mehr …

Vom 29.April zum 17.Juni werden an fünf Abenden unsere eingeladenen Gäste Vorträge halten und mit uns zum Thema „Umbruch“ die sich wandelnde Rolle des Gestalters in einer sich digitalisierenden Welt diskutieren. In diesem Sommer sind zum ersten Mal auch Masterstudierende auf unserer Bühne:

29. 4. Jeremy Abbett
13. 5. Constant Dullaart
27. 5. Thomas Castro
03. 6. Masterpieces – outstanding student projects
17. 6. Remco van Bladel

Die Veranstaltungen werden von Studierenden gestaltet und organisiert. Sie finden jeweils um 19 Uhr im Forum Finkenau auf dem Kunst- und Mediencampus, Finkenau 35, 22081 Hamburg statt.

«Stilvorlagen #9»
HAW Hamburg, Department Design, Sommersemester 2015
Leitung: Prof. Heike Grebin, Hannah Bauhoff

english text …

Stilvorlagen/style sheets

Our lecture series on design and society starts once again. The corporate design for Stilvorlagen #9 is designed, die website is up to date, the press is informed:

mehr …

From April 29th to June 17th our guests will talk at five evenings. We will discuss designers’ changing roles in an era of advancing digitalization under the motto »Umbruch« [fundamental change]. This summer for the first time MA students will offer an insight into »digital natives’« work methods.

29. 4. Jeremy Abbett
13. 5. Constant Dullaart
27. 5. Thomas Castro
03. 6. Masterpieces – outstanding student projects
17. 6. Remco van Bladel

The lectures will be conceived and organized by the students and start at 19 clock at the Forum Finkenau on the Art- and Mediacampus, Finkenau 35, 22081 Hamburg.

«Stilvorlagen #9»
HAW Hamburg, Department Design, Summersemester 2015
Advisors: Prof. Heike Grebin, Hannah Bauhoff

The holy place of Isotype

A dream came true – I’ve been to the holy place of typography: Reading/UK! I visted the amazing archive and the impressive collection of Isotype. I am very grateful to Gerry Leonidas and Eric Kindel for the warm welcome. hg

Ausstellung: Stil System Medien

Im März 2014 gab es eine tolle Ausstellung im Island Hamburg! Wie kann eine individuelle gestalterische Idee in ein systematisches Verfahren überführt werden?

mehr …

Die Studierenden präsentierten ihre Arbeiten aus dem Seminar «Stil System Medien» zum kreativen Prozess in Form von Büchern, Plakaten und digitalen Anwendungen.

«Stil System Medien»
HAW Hamburg, Department Design, Wintersemester 2013
Betreuung: Prof. Heike Grebin und Dr. Timo OgrzalAusstellung im Island Hamburg, März 2014
Koordination: Eva Mitschke, Lynn Dohrmann, Sarah Schögler, Jan Ploch
Fotos: Jörn Auf dem Kampe

english text …

Exhibition: Stil System Medien

In March 2014 there was a great exhibition at the Island Hamburg! How can an individual idea of design be transferred into a systematic process?
The students presented their works on the creative process from the “Stil System Medien” seminar in the form of books, posters and digital applications.

«Stil System Medien»
HAW Hamburg, Department Design, Wintersemester 2013
Advisors: Prof Heike Grebin und Dr. Timo Ogrzal
Photos: Paul Rutrecht

Next